Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

Dattel-Trüffel mit Hibiskus

120 g, kbA,
Artikelnummer
AE1-10-022
Lieferzeit
2-3 Tage
3,50 €
Pkg.
120 g-Packung
(100 g = 2,92 €)
VPE 6 Packung
Dattel-Trüffel Confiserie aus Datteln mit Hibiskus

Die zarte Hülle aus aromatischem Hibiskus verleiht den süßen Dattelkugeln eine fruchtige und fein-säuerliche Note. Die Confiserie schmeckt zu Kaffee oder einem Glas Rotwein.
Fairer Handel
Die Datteln stammen von SEKEM aus Ägypten. Die Fairhandels-Organisation legt großen Wert auf biologischen Anbau und unterstützt gleichzeitig lokale Projekte und Einrichtungen wie Kindergärten, eine Schule sowie ein medizinisches Zentrum.

Allergiehinweise:
glutenfrei, eifrei, hefefrei, milchfrei, nussfrei, vegan
Zutaten:

Zutaten: Datteln°*, Hibiskuspulver°*(15%)

*aus kontrolliert biologischem Anbau
°aus Fairem Handel, Fair-Handelsanteil der Zutaten insgesamt: 100% und 100% faire Produktion.

Nährwerte pro 100g
Energie KJ 1207 KJ
Energie kcal 288 kcal
Fett 0,46 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,03 g
Kohlenhydrate 65 g
davon Zucker 53 g
Eiweiß 5 g
Salz 0,01 g
SEKEM 1
SEKEM

Als Fairhandels-Organisation in Ägypten produziert SEKEM bio-faire Lebensmittel und Textilien. Mit einem ganzheitlichen Ansatz bietet SEKEM den Produzenten Zugang zu Gesundheitsversorgung und Bildungsangeboten.

Als überzeugter Verfechter der biologischen Landwirtschaft gründete Ibrahim Abouleish mit SEKEM eine Organisation, die auf nachhaltige Landwirtschaft setzt und gleichzeitig einen Ort für gesellschaftliches und kulturelles Leben bietet. Nicht weit von Kairo begann er die bis dahin karge Wüste landwirtschaftlich zu nutzen. Heute bildet SEKEM das Dach für viele Produzentengruppen, die nach ökologischen und fairen Standards arbeiten und sowohl Lebensmittel als auch Kunsthandwerk produzieren.

SEKEM setzt deshalb auf langjährige Handelspartnerschaften mit seinen Lieferanten. Eine Vorfinanzierung der Produkte wird gewährt. Neben einem angemessenen Lohn haben die Produzenten Zugang zu vielen Sozialleistungen. Schwerpunkte legt SEKEM auf die Gesundheitsversorgung und Bildungsangebote.

Die Stiftung ist eine gemeinnützige Einrichtung von SEKEM. Sie unterstützt viele Projekte und Einrichtungen. Dazu gehören ein Kindergarten, eine Schule sowie ein medizinisches Zentrum. Die Kliniken des Zentrums versorgen nicht nur die Mitarbeiter von SEKEM, sondern auch die Bewohner der umliegenden Dörfer. Die SEKEM Stiftung unterstützt auch die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in einer heilpädagogischen Schule. Diese sollen durch ihre Arbeit bei SEKEM eine größtmögliche Selbstständigkeit erlangen.

SEKEM 2
Bio
Vegan
Für Großansicht bitte auf das Bild klicken
SEKEM 1
SEKEM

Als Fairhandels-Organisation in Ägypten produziert SEKEM bio-faire Lebensmittel und Textilien. Mit einem ganzheitlichen Ansatz bietet SEKEM den Produzenten Zugang zu Gesundheitsversorgung und Bildungsangeboten.